Pekinese

Pekinese - Fell 36
Der Pekinese ist ein kleiner Gesellschaftshund aus China. Er besitzt ein langes Fell, das eine prachtvolle Mähne um den Kopf bildet.

Er ist ein treuer, verspielter Hund und wenig bis gar nicht aggressiv. Außerdem kann er sich sehr gut auf ein Leben in der Wohnung einstellen.

Pekinesen sind Hunde, die am Hof des chinesischen Kaisers sehr große Beliebtheit genossen. Daher findet man sie häufig auf Kunstwerken abgebildet, die mehrere Jahrhunderte alt sein können.
Felle



Statistiken

Rasse: 


pagination_id 19