Mexikanischer Nackthund

Herkunftsname: Xoloitzcuintle
Mexikanischer Nackthund - Fell 26
Der Ursprung des Xoloitzcuintle liegt sehr weit zurück, was auch der Name zeigt, der vom Gott "Xolotl" herrührt. Nach aztekischem Glauben hatte dieser Hund die Aufgabe, die Seelen der Verstorbenen ins Reich der Toten zu geleiten.

Da er kein Fell hat, wird er auch einfach Mexikanischer Nackthund genannt. Er ist sehr fröhlich und wird als Gesellschaftshund hoch geschätzt, ist aber, da er misstrauisch auf Fremde reagiert, auch gut als ruhiger und kluger Wachhund geeignet.
Felle



Statistiken

Sortieren:
Rasse: 


pagination_id 19
Mexikanischer Nackthund - Fell 1340000594

 Diese Fellfarbe bewerten:
 
OK

 0 Hunde haben diese Fellfarbe bekommen.
Mexikanischer Nackthund - Fell 40

 Durchschnittsbewertung: (6 Noten)
 Diese Fellfarbe bewerten:
 
OK

 0 Hunde haben diese Fellfarbe bekommen.
Mexikanischer Nackthund - Fell 17

 Durchschnittsbewertung: (4 Noten)
 Diese Fellfarbe bewerten:
 
OK

 1 Hunde haben diese Fellfarbe bekommen.