Der Hundeklub

Hier findest du alle wichtigen Informationen für das Spiel.
Rabatte und Exklusivitäten
Einem Angestellten eine Vertragsverlängerung vorschlagen
Deinen Hundeklub verwalten
Die Abonnements der Hunde in deinem Klub
Die Hunde der anderen Hundezüchter in deinem Klub aufnehmen
Regeln um einen Hundeklub zu eröffnen
Die verschiedenen Wettbewerbe, die dein Klub organisieren kann
Deinen Hundesalon verwalten
Einen Hundeklub eröffnen
Hundewettbewerbe organisieren
Das für Wettbewerbe erforderliche Personal
Einen Hundewettbewerb zeitweilig aussetzen oder wieder aktivieren
Liste der Klassen
Dein Gehalt als Klub-Besitzer
Die Eröffnungskosten eines Hundeklubes
Die verschiedenen Prüfungen eines Wettbewerbes
Deine Tierklinik verwalten
Die Klassen in den Hundewettbewerben
Ein Hundesalon öffnen
Das für deine Tierklinik erforderliche Personal
Das für deinen Hundesalon erforderliche Personal
Die Punkte der Hundesalons
Eine Tierklinik öffnen
Die Angestellten von deinem Hundeklub
Einen neuen Angestellte in deinem Klub begrüßen
Werbe schneller neue Angestellte an
Die Punkte der Tierkliniken
Das Geschäft für Hundeklubs
Ein Stellenangebot veröffentlichen
Einen externen Dienstleister einstellen
Premz' gegen Klub-Dogz' eintauschen
Die Klub-Dogz'- von deinem Klub
Boni für deinen Hundeklub
Die Währung der Hundeklubs: die Klub-Dogz'
Die Mitarbeiter, die in deinem Klub absolut notwendig sind
Die Regeln, die du auf der Kartei deines Klubes beachten musst
Ein Backup der Kartei deines Klubes wiederherstellen
Die Kartei deines Hundeklubes
Den Kunden deines Hundeklubes schreiben
Rabatte und Exklusivitäten
Gewisse Gegenstände des Geschäfts des Klubs sind ausschließlich den Mitgliedern des Dogzer-Klubs vorenthalten. Du kannst sie nur erwerben, wenn du dem Dogzer-Klub angehörst.

Wenn du Mitglied beim Dogzer-Klub bist, erhältet dein Hundeklub außerdem auf bestimmte Gegenstände, die für alle zugänglich sind, Preisermäßigungen: du kannst bis zu 50% sparen!
Einem Angestellten eine Vertragsverlängerung vorschlagen
Du schätzt die Arbeit eines Angestellten deines Hundeklubes und würdest diesen gerne in deiner Belegschaft behalten?

Du kannst ihm 10 Tage vor dem Ende des Vertrags eine Vertragsverlängerung vorschlagen.
Wähle die gewünschte zusätzliche Dauer (zwischen 1 und 15 Tagen) und dein Vorschlag wird ihm direkt zugeschickt.

Du wirst informiert, ob er deinen Vorschlag angenommen oder abgelehnt hat.
Deinen Hundeklub verwalten
Du kannst die unterschiedlichen Merkmale deines Hundeklubes ändern, um ihn attraktiver zu machen und den Umsatz zu erhöhen.

Du kannst auf diese Weise:
- den täglichen Abonnementpreis verändern;
- ein bestimmtes Niveau als Mindestvoraussetzung für die Mitgliedschaft festlegen;
- die maximale Anzahl an Hunden, die du verwalten willst, festlegen.
Die Abonnements der Hunde in deinem Klub
Du kannst als Klub-Besitzer nicht bestimmen wie lange sich die Hunde in deinem Klub abonnieren. Bei der Einschreibung einer seiner Hunde in deinem Klub, bestimmt jeder Züchter selbst, wie lange er ihn dir anvertrauen möchte. Die Dauer des Abonnements liegt zwischen 3 und 20 Tagen.

Wenn allerdings dein Klub zeitweilig nicht mehr in der Lage ist bestimmte wesentliche Dienstleistungen zu gewährleisten, haben deine Kunden die Möglichkeit, ihre Hunde noch vor dem Ende ihres Abonnements zurückzuziehen.

Du findest auf der Seite der Liste aller Hunde die deinem Klub angehören, eine Tabelle, die angibt an welchen Daten die Abonnements auslaufen.

Wenn ein Hund deinen Klub verlassen hat, weil sein Abonnement ausgelaufen ist, zögere nicht seinem Züchter anzusprechen und ihm vorzuschlagen, dich erneut um diesen Hund zu kümmern.
Die Hunde der anderen Hundezüchter in deinem Klub aufnehmen
Dein Hundeklub kümmert sich um alle Hunde, deren Hundezüchter beschlossen haben, sie dir anzuvertrauen. Das ist eine große Verantwortung!

Um den Hunden die bestmögliche Versorgung zu garantieren, musst du mehrere Angestellte einstellen und dir in der Rubrik Geschäft die nötigen Gegenstände und Ausrüstungen beschaffen.

die Hunde, die deinem Hundeklub angehören, haben dann Zugang zu neuen Aktivitäten, die für ihr Vorankommen im Spiel unerlässlich sind.

Außerdem können auch die Angestellten deines Hundeklubes oder du selbst jeden Tag gewisse Aktionen mit ihnen ausführen.

Je mehr Aufmerksamkeit du den Hunden, die deinem Hundeklub angehören, widmest, desto besser ist das für deinen Ruf und für die Zufriedenheit deiner Kunden.
Regeln um einen Hundeklub zu eröffnen
Hier findest du alle nützlichen Informationen und Regeln, um einen Hundeklub zu eröffnen.

Für die Hundezüchter:
- Du musst das 'Hundedresseur-Zeugnis' besitzen
- einen Hundeklub zu eröffnen kostet 0 Premz'.
- Der Leiter des Hundeklubs kann erst 30 Tage nach der Eröffnung und nur alle 7 Tage Geld bekommen.
- Wenn du deinen Hundeklub eröffnest, bekommst du 20000 Klub-Dogz', eine neue Währung, um deinen Hundeklub zu verwalten.

Für die Hunde:
- Die Dauer der Anmeldung eines Hundes muss für mindestens 3 Tage und maximal 20 Tage stattfinden.
- Den täglichen Anmeldepreis kann der Leiter frei zwischen 10 Dogz' und maximal 200 Dogz' wählen.
- Die Verlängerung einer Anmeldung in einem Hundeklub kann für mindestens 3 Tage und maximal 20 Tage stattfinden.

Als Leiter eines Hundeklubes kannst du:
- alle Hunde deiner Wahl aufnehmen ;
- Hundewettbewerbe organisieren und verwalten ;
- Arbeitnehmer einstellen und verwalten ;

Als Angestellter in einem Hundeklub kannst du:
- einen täglichen Lohn in Dogz' bekommen.
- Aktionen mit den Hunden von anderen Hundezüchtern durchführen.
Die verschiedenen Wettbewerbe, die dein Klub organisieren kann
Es gibt 7 verschiedene Arten von Hundewettbewerben bei Dogzer:
· Gehorsamkeit
· Agility
· Canicross
· Trüffel suchen
· Disc Dog
· Windhund
· Schlittenrennen


dein Hundeklub kann einen Wettbewerb jeder Art, also bis zu 7 Wettbewerbe, organisieren.
Deinen Hundesalon verwalten
Um deinen Hundesalon effektiv zu verwalten:

- vergewissere dich, dass die Preise der Leistungen, der Produkte und der Dienstleistungen deines Hundefriseures so wettbewerbsfähig wie möglich sind;

- achte darauf, dass die Zahl der Hundefriseure in der Belegschaft deines Hundeklubes immer ausreichend ist, um so das Risiko einer Schließung des Hundefriseures zu vermeiden;

- überprüfe regelmäßig, dass dein Hundefriseur wirklich alle Gegenstände und Ausrüstung besitzt, die er benötigt.
Wenn das nicht der Fall ist, gehe in die Rubrik Geschäft, um das zu korrigieren.
Einen Hundeklub eröffnen
Einen Hundeklub eröffnen ermöglicht dir insbesondere:
- Hunde, die andere Züchter des Spiels dir anvertrauen, willkommen zu heißen und dich um sie zu kümmern;
- 1 Hundesalon in deinem Klub zu eröffnen
- 1 Tierklinik in deinem Klub zu eröffnen
- Hundewettbewerbe zu organisieren;
- ein komplettes, professionelles Team anzuwerben und zu verwalten: Tierarzt, Hundefriseur, Hunderichter...

einem Klub vorzustehen bietet dir bei Dogzer also einen gewissen Status, allerdings musst du deinen Klub gut verwalten, damit du es schaffst, ihn auf der Rangliste nach oben zu bringen.
Hundewettbewerbe organisieren
Dein Hundeklub kann Hundewettbewerben verschiedener Art organisieren und die Hunde der anderen Züchter, ob sie deinem Klub angehören oder nicht, gegeneinander antreten lassen.

Die Teilnahme an diesen Wettbewerben erlaubt es den Hunden, ihr Niveau anzuheben und somit voranzukommen.
Dies ermöglicht außerdem ihren Züchtern Dogz' zu gewinnen.
Das für Wettbewerbe erforderliche Personal
Die Hundewettbewerbe, die dein Hundeklub organisiert, können das Vorhandensein bestimmter Arten von Mitarbeitern in der Belegschaft erfordern.

Wenn das Personal für einen Wettbewerb, einen dein Hundeklub organisiert, nicht vorhanden ist, kann niemand daran teilnehmen.

Stelle schnell das benötigte Personal ein, um die zeitweilige Aufhebung zu beenden und den Wettbewerb zu reaktivieren.
Einen Hundewettbewerb zeitweilig aussetzen oder wieder aktivieren
Wenn das erforderliche Personal für einen Hundewettbewerb, den dein Klub organisiert, ausfallen sollte, dann wird er zeitweilig ausgesetzt.

Du kannst aber auch jederzeit einen oder mehrere Wettbewerbe, die dein Klub organisiert, absagen, indem du auf die Verwaltungsseite dieses Wettbewerbes gehst.
Dann kann sich kein Hund mehr für den Wettbewerb einschreiben.

Wenn du willst, kannst du auf diese Seite zurückkommen, um den Wettbewerb wieder zu aktivieren.
Liste der Klassen
Man zählt 6 Klassen. Sie erlauben die besten Hunde des Spiels zu identifizieren, und weisen bei jedem Hundewettbewerb auf die Hunde hin, die mitmachen können:
· Diplom
· Klasse 1
· Klasse 2
· Klasse 3
· Champion
· Grosser Champion
Dein Gehalt als Klub-Besitzer
Sobald deinen Hundeklub seit mindestens ##parametre[club_canin_remuneration_directeur_delai_apres_ouverture]# Tagen existiert und du dich richtig um ihn kümmerst, kannst du dir als Besitzer ein Gehalt auszahlen.

Du bekommst täglich dein Gehalt genau wie alle anderen Mitarbeiter des Klubs und kannst jederzeit den Betrag ändern oder die Zahlung sogar einstellen.

Dein täglicher Lohn darf 5% des Restbetrags an Klub-Dogz'n deines Klubes nicht überschreiten.
Im Allgemeinen solltest du immer sicher gehen, dass die Zahlung deines Besitzer-Gehalts die finanzielle Gesundheit deines Klubes nicht gefährdet.
Die Eröffnungskosten eines Hundeklubes
Die Kosten für die Eröffnung eines Hundeklubes belaufen sich auf 500 .
Die Mitglieder des Dogzer-Klubs bekommen Rabatte: sie bezahlen nur 300 .
Die verschiedenen Prüfungen eines Wettbewerbes
Wenn du einen Hundewettbewerb erstellst, musst du die verschiedenen Prüfungen auswählen, die ~~ENTITE[11][LE][1]~~ zusammenstellen, in welchen die Hunde, die an diesem Wettbewerb teilnehmen, eine Entscheidung fällen können.

Jede Prüfung hat einen eigenen Schwierigkeitsgrad, der Gesamtschwierigkeitsgrad deines Wettbewerbes (und ~~CARACTERISTIQUE[107][NOM_COURT][SON][4]~~) entspricht der Summe der Schwierigkeiten der Prüfungen, die dazu gehören.

Je größer die Gesamtschwierigkeit deines Hundewettbewerbes, desto höher das Niveau, ~~CARACTERISTIQUE[72][LE][1]~~ die Hunde, die teilnehmen möchten, haben müssen.

Jederzeit kannst du die Prüfungen in deinem Wettbewerb verändern. ~~CARACTERISTIQUE[107][NOM][SON][1]~~ aktualisiert sich, wenn nötig, automatisch.
Deine Tierklinik verwalten
Um deine Tierklinik effektiv zu verwalten:

- vergewissere dich, dass die Preise der Leistungen, der Produkte und der Dienstleistungen deines Tierarztes so wettbewerbsfähig wie möglich sind;

- achte darauf, dass die Zahl der Tierärzte in der Belegschaft deines Hundeklubes immer ausreichend ist, um so das Risiko einer Schließung des Tierarztes zu vermeiden;

- überprüfe regelmäßig, dass dein Tierarzt wirklich alle Gegenstände und Ausrüstung besitzt, die er benötigt.
Wenn das nicht der Fall ist, gehe in die Rubrik Geschäft, um das zu korrigieren.
Die Klassen in den Hundewettbewerben
Die Klasse umschreibt den Schwierigkeitsgrad der Hundewettbewerbe. Es ist die Kategorie deines Hundes bei einem Wettbewerb. Diese Kategorie entspricht dem Durchschnitt von dem Niveau deines Hundes in den Fähigkeiten von diesem Wettbewerb.

Für jede Art von Hundewettbewerben und entsprechend dem Niveau in den Fähigkeiten, nimmt dein Hund an Hundewettbewerben in 1 bestimmten Klasse teil. Das gleiche gilt auch für die Hunde, die die gleiche Klasse für diese Art von Wettbewerb haben.

Am Anfang des Spiels ist dein Hund in 1 niedrigen Klasse . Das heisst, dass der gewichtete Durchschnitt in den Fähigkeiten dieser Wettbewerbe noch niedrig ist. Indem verschiedene Aktionen des Spiels durchgeführt werden, verbessert sich das Niveau Stück für Stück. Wenn gute Ergebnisse in den Wettbewerben erzielt werden, wird dein Hund die Klasse wechseln, bis er die Spitze erreicht!
Ein Hundesalon öffnen
Du kannst in deinem Hundeklub einen Hundesalon eröffnen, damit du den Züchtern und den Hunden, die angemeldet sind, zusätzliche Dienstleistungen anbieten kannst.

der Hundesalon verwendet für seinen Betrieb dieselbe Währung, wie der Hundeklub: die Klub-Dogz'.

er schafft zusätzliche Kosten für deinen Klub (Gegenstände und Ausrüstungen, die du in der Rubrik Geschäft kaufen musst, Hundefriseure, die für das reibungslose Funktionieren nötig sind...), er bringt aber durch die verschiedenen Dienstleistungen auch zusätzliche Einnahmen.
Das für deine Tierklinik erforderliche Personal
Um das ordnungsgemäße Funktionieren deiner Tierklinik zu gewährleisten, sind in der Belegschaft deines Hundeklubes Tierärzte nötig.

Solange du nicht das notwendige Personal angestellt hast, wird dein Tierarzt geschlossen.

Darüber hinaus dürfen die Züchter, die deinem Klub einen oder mehrere ihrer Hunde anvertraut haben, bei der Schließung der Tierklinik, die Einschreibung ihrer Hunde rückgängig machen. Wenn du also nicht schnell genug reagierst, riskierst du Kunden zu verlieren.
Das für deinen Hundesalon erforderliche Personal
Um das ordnungsgemäße Funktionieren deines Hundesalones zu gewährleisten, sind in der Belegschaft deines Hundeklubes Hundefriseure nötig.

Solange du nicht das notwendige Personal angestellt hast, wird dein Hundefriseur geschlossen.

Darüber hinaus dürfen die Züchter, die deinem Klub einen oder mehrere ihrer Hunde anvertraut haben, bei der Schließung des Hundesalons, die Einschreibung ihrer Hunde rückgängig machen. Wenn du also nicht schnell genug reagierst, riskierst du Kunden zu verlieren.
Die Punkte der Hundesalons
Die Anzahl der Punkte jedes Hundesalones gibt seinen Rang an und hängt ab:
- vom Preis für die Leistung;
- von den Gegenständen und der Ausrüstung;
- von der Gesamtzahl der Hundefriseure in der Belegschaft des Klubs, bezogen auf die Anzahl der Hunde, für die er zuständig ist;
- von der Zahl der erbrachten Leistungen.

Sie wird jeden Tag neu berechnet.
Eine Tierklinik öffnen
Du kannst in deinem Hundeklub eine Tierklinik eröffnen, damit du den Züchtern und den Hunden, die angemeldet sind, zusätzliche Dienstleistungen anbieten kannst.

die Tierklinik verwendet für seinen Betrieb dieselbe Währung, wie der Hundeklub: die Klub-Dogz'.

sie schafft zusätzliche Kosten für deinen Klub (Gegenstände und Ausrüstungen, die du in der Rubrik Geschäft kaufen musst, Tierärzte, die für das reibungslose Funktionieren nötig sind...), sie bringt aber durch die verschiedenen Dienstleistungen auch zusätzliche Einnahmen.
Die Angestellten von deinem Hundeklub
Dein Hundeklub muss Angestellte finden, um allen Hunden zu ermöglichen besser zu werden. Je mehr Angestellte du hast, desto besser ist deine Position in den Tabellen von den besten Hundeklubs!

Wenn du einen Spieler einstellen möchten, kannst du ein Stellenangebot veröffentlichen. Dieses kann für einen bestimmten Spieler oder für die Allgemeinheit veröffentlicht werden.

Um dein Stellenangebot interessant zu machen, kannst du:
- Werbung für deinen Hundeklub machen und in den Foren von deinen Stellenangeboten berichten.
- Ein hohes Gehalt anbieten.
Einen neuen Angestellte in deinem Klub begrüßen
Wenn ein Spieler eines der Stellenangebote deines Klubes annimmt, wirst du per Nachricht benachrichtigt. Der neue Angestellte schließt sich sofort der Belegschaft deines Klubes an und das Angebot wird entfernt.

Er bleibt solange wie es dein Angebot vorsieht und erhält täglich das im Angebot festgelegte Gehalt.

Gegen Ende des Vertrags, kann er dich um eine Verlängerung bitten. Du kannst ihm auch selbst einen Vorschlag zur Verlängerung seines Vertrags schicken.
Werbe schneller neue Angestellte an
Damit die Stellenangebote, die du für deinen Klub ausschreibst, schneller besetzt werden, solltest du:
- ein attraktives Gehalt vorzuschlagen;
- im Ersetzen oder auf der Kartei deines Klubes für deine Stellenangebote zu werben;
- die Kunden deines Klubes anzuschreiben: vielleicht suchen diese ja gerade einen Job.

Du kannst auch ein privates Stellenangebot direkt an einen bestimmten Spieler schicken.
Die Punkte der Tierkliniken
Die Anzahl der Punkte jeder Tierklinik gibt seinen Rang an und hängt ab:
- vom Preis für die Leistung;
- von den Gegenständen und der Ausrüstung;
- von der Gesamtzahl der Tierärzte in der Belegschaft ~~ENTITE[3][NOM_COURT][LE][5]~~, bezogen auf die Anzahl der Hunde, für die er zuständig ist;
- von der Zahl der erbrachten Leistungen.

Sie wird jeden Tag neu berechnet.
Das Geschäft für Hundeklubs
Der Hundeklub-Lieferant bietet dir Produkte an, die es dir erlauben, dich um alle Hunde, die du in deinem Hundeklub aufnimmst, zu kümmern.

Manche Produkte erlauben es dir, neue Aktivitäten freizuschalten, andere werden die Fortschrittsmöglichkeiten der Hunde von deinem Hundeklub verbessern. Du musst wissen, dass es dir möglich ist, am Ende manche Artikel wieder an deine Kunden zu verkaufen und so kleine Gewinne zu machen.
Ein Stellenangebot veröffentlichen
Du kannst jederzeit ein oder mehrere Stellenangebot(e) ausschreiben, um deinen Hundeklub auszubauen und dich besser um die Hunde, welche dort sind, kümmern zu können.

Du kannst unbegrenzt viele Stellenangebote veröffentlichen.

Dein Angebot kann öffentlich (also von allen sichtbar) oder privat sein, also nur von einem bestimmten Spieler sichtbar.

Wenn es innerhalb von 30 Tagen keinen Abnehmer gefunden hat, wird es automatisch zurückgenommen und du wirst darüber informiert.
Einen externen Dienstleister einstellen
Deine Stellenangebote finden keine Abnehmer und/oder du brauchst schnell einen Angestellten in der Belegschaft deines Hundeklubes?
Wende dich an einen externen Dienstleister!

Wenn du einen Angestellten in deinen Klub einstellen möchtest, kannst du ein Stellenangebot veröffentlichen oder dich an einen externen Dienstleister wenden.

Ein externer Dienstleister kostet mehr, aber er kann jederzeit entlassen werden.

Um einen externen Dienstleister einzustellen, ist es nicht nötig, ein Angebot zu veröffentlichen und abzuwarten, dass es angenommen wird: du brauchst nur den gesuchten Beruf auswählen und der externe Dienstleister schließt sich sofort der Belegschaft deines Hundeklubes an.

Du kannst unbegrenzt viele externe Dienstleister in der Belegschaft deines Hundeklubes haben.
Premz' gegen Klub-Dogz' eintauschen
Um jederzeit Premz' in Klub-Dogz' für deinen Klub umzutauschen, stehen dir verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung.

Du kannst diese Operation sooft wie du willst wiederholen. Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Klub-Dogz', die du auf diese Weise erhalten kannst.
Um Klub-Dogz' zu bekommen, ist der einfachste Weg Premz' in Klub-Dogz' zu wechseln.
Die Klub-Dogz'- von deinem Klub
Auf dieser Seite findest du alle Operationen, die deinem Hundeklub Klub-Dogz' gekostet oder eingebracht haben.
Boni für deinen Hundeklub
Sowie es Boni für deine Hunde und deine Zuchten gibt, gibt es auch bestimmte Boni, die für deinen Hundeklub bestimmt sind.

Sie erlauben z.B. über exklusive Ausstattungen zu verfügen, um die Hunde, die ihm anvertraut wurden, unter den besten Bedingungen willkommen zu heißen, bestimmte Aktionen für die Hunde und die Angestellten des Klubs zu ermöglichen , die Auswirkungen gewisser Dienstleistungen zu verbessern oder auch ihre Anzeige komplett zu personalisieren.

Indem diese Boni die Attraktivität deines Hundeklubes steigern, helfen sie dir noch mehr Kunden und Angestellte anzuzuehen, so dass #dein Klub in der Tabelle aufsteigt.

Wie alle anderen Boni auch, sind diese Boni in Rubrique Kammer der Geheimnisse erhältlich und können gegen Premz' eingetauscht werden.
Die Währung der Hundeklubs: die Klub-Dogz'
Die Hundeklubs besitzen ihre eigene Währung: die Klub-Dogz'.

Die Klub-Dogz' erlauben dir deinen Hundeklub in den besten Konditionen zu verwalten. Dank dieser Währung, kannst du dich anständig um Kunden kümmern, Gegenstände und Ausrüstungen kaufen um deinen Hundeklub weiter zu entwickeln.

Wenn du deinen Hundeklub gründest, bekommst du am Anfang die Summe von 20000 Klub-Dogz' um zu investieren. Danach wird es dir überlassen die meisten Hunde anzulocken um regelmäßige Einnahmen zu haben durch Anmeldungen und verschiedene Dienstleistungen.

Die Klub-Dogz' sind völlig unabhängig von den Dogz' die ~~ENTITE[2][NOM_PLURIEL][LE][3]~~ gehören. Er ist unmöglich Klub-Dogz' in Dogz' zu wechseln oder umgekert.
Die Mitarbeiter, die in deinem Klub absolut notwendig sind
Jeder Spieler oder externer Dienstleister, der in deinem Hundeklub abgestellt ist, übt einen bestimmten Beruf aus.
Er hat also eine bestimmte Aufgabe zu erfüllen und übt eine nützliche, oder sogar eine für den reibungslosen Ablauf der Aktivitäten des Klubs notwendige Funktion aus.

Um bestimmte Dienste anbieten zu können, sind deshalb gewisse Arten von Mitarbeitern unerlässlich.

Die Zahl der Mitarbeiter, die du für das reibungslose Funktionieren deines Klubes benötigst, ist auf der Verwaltungsseite der Belegschaft angegeben.
Für einige Berufe ist diese proportional zur Anzahl der Hunde, für die dein Hund verantwortlich ist.
Die Regeln, die du auf der Kartei deines Klubes beachten musst
Die zu beachtenden Regeln sind die gleichen wie auf deiner Züchter-Seite:
- nicht zuviel schwere Inhalte laden (Bilder mit hoher Auflösung, Animationen, Videos…);
- die Regeln bei Dogzer, bezüglich unerlaubten, beleidigenden und verleumderischen Äußerungen und Inhalten, usw. einhalten.

Genau wie bei deiner Züchter-Seite können die Sanktionen im Falle einer Nichteinhaltung bis zur Kontoschließung gehen.
Ein Backup der Kartei deines Klubes wiederherstellen
Wolltest du die Kartei aktualisieren und hast damit einen großen Fehler begangen?
Nur keine Panik !

Jedesmal wenn du etwas auf der Kartei änderst, machen wir ein Backup.

Wir speichern die letzten 20 Versionen der Kartei.

Du kannst jederzeit eine der vorangegangenen Versionen der Kartei mit einem Klick abrufen oder wiederherstellen.
Die Kartei deines Hundeklubes
Die Kartei deines Hundeklubes ermöglicht es dir, deinen Klub in allen Einzelheiten vorzustellen und für ihn zu werben.

Du kannst dort beispielsweise seine verschiedenen Dienstleistungen, seine Vorteile, die Hunde, für die er zuständig ist, eventuelle Jobangebote usw., in den Vordergrund stellen.

Wie auf deiner Züchter-Seite, ist es möglich dort Bilder, Animationen, Videos usw. zu zeigen.

Du kannst sie jederzeit und sooft du möchtest ändern.
Den Kunden deines Hundeklubes schreiben
Du kannst jederzeit allen Züchtern, die deinem Klub momentan einen oder mehrere ihrer Hunde anvertraut haben, eine kollektive PN schicken.

Zögere nicht dieses Kommunikationsmittel für die Kundenbindung und für die Animation deines Klubes zu benutzen!

Du solltest wissen, dass deine Kunden auf ihrer Kontoverwaltungsseite die Benachrichtigungseinstellungen ändern können, wenn sie keine kollektiven Nachrichten mehr erhalten möchten.