Hundeerzieher

Der Hundeerzieher befasst sich mit dem guten Funktionieren des Klubs und mit der Geselligkeit der Hunde.

Wie viele Hundeerzieher braucht man in der Belegschaft deines Hundeklubes?
Man muss ein Ratio von einem Hundeerzieher für 20 Hunde behalten um deinem Hundeklub zu erlauben eine bessere Position zu bekommen !

Die hundeerzieher des Spiels

Nur die Spieler die Online sind anzeigen
Sortieren:
julia-thuer... 
Arbeitslos
 
NL-Fan 
Arbeitslos
 
Steffi111 
Arbeitslos
 
Kullerkekz 
Arbeitslos
 
 123...20 
Letzte Diskussionen über die ##METIER_PLURIEL##-Berufe
Top Diskussionen
  • Brauche Hundeerzieher in meinem Klub!

    Autor: InsalataDiAnna

    Hey! Suche einen Erzieher, der in meinem Klub arbeiten möchte. Gehalt steigt nach und nach, da ich Heilmittel und Shampoos für den Salon brauche. Mein jetztiger Hundekub wird gelöscht, werde aber wieder einen neuen aufmachen und dort brauche ich nu... Weiterlesen

Klubs, die mehr als hundeerzieher aufweisen

KlubBesitzerAnzahl
Shrimply The Best GoldenBoa 1
Villa Kunterbunt Saphira1379 1

Informationen über den Beruf hundeerzieher.

Hundeerzieher für eine gute Erziehung der jungen Hunde

Der Hundeerzieher ist jener, der die Aufgabe hat, das Verhalten der Hunde zu begreifen. Er beherrscht vollkommen die Hundepsychologie. Er verfügt über die notwendigen Kompetenzen und ist im Übrigen das einzige geeignet, die mögliche Verwirrung zu analysieren, die zwischen dem Hund und seinem Meister besteht. Der Hundeerzieher arbeitet auf den Meistern und auf ihren Hunden, um das Verhalten der Meister mit jenem ihrer Hunde anzupassen. Das bleibt die erste Funktion des Hundeerziehers.

Die Arbeit des Hundeerziehers hängt so von den Bedürfnissen des Meisters und der möglichen Probleme ab, denen er mit seinem Hund begegnet. Um seine Arbeit durchzuführen benutzt er nicht von Gewalt, sondern im Gegenteil ersucht um die Spiele, um am Hund zu vermeiden, diese Verwirrung zu entwickeln, wenn er darin stattgefunden hat. Seine Arbeit besteht darin dazu zu führen, dass der Hund sich sowohl in Gesellschaft als auch gegenüber seinem Meister verhält. Der Vorteil, Rückgriff auf einen Hundeerzieher zu haben ist wirklich. Schafft der hilft dem Meister, seinen Hund zu erfassen Erzieher und die Mitschuld zwischen den zwei. Außerdem bleibt ein erzogener Hund ein Gefährte, wo, dass man für seine gute Leitung ist.

Der Hundeerzieher interveniert:
- wenn es Zeit ist, den kleinen jungen Hund zu erziehen. In der Tat muss der junge Hund jung, nämlich vom Alter eines Jahres (oder ein wenig mehr) an erzogen werden: somit wird die Assimilation der Befehle davon vereinfacht sein. Außerdem hat die Erziehung der Hunde kein Alter. In der Tat kann sie einem erwachsenen Hund vorgeschlagen werden. Jedoch in diesem Fall wird die Arbeit länger und schwieriger sein, da der Hund seit sicheren Jahren Gewohnheiten genommen hatte.
- wenn ein Meister wünscht, das Verhalten seines Hundes zu ändern.

Hundeerzieher-Spiel: kostenlose Registrierung!

Umsonst spielen

Seiten über hundeerzieher

Du verfügst über eine Seite über hundeerzieher? Klicke bitte hier, um uns eine Partnerschaft anzubieten und es auf dieser Seite hervorzuheben.