Spanischer Wasserhund

Herkunftsname: Perro de agua Español
Spanischer Wasserhund erwachsener - Fell 65
Der Stammbaum des Spanischer Wasserhunds reicht weit zurück. Er wird überwiegend in Andalusien gehalten, wo er seit Jahrhundertren als Türkischer Hund bekannt ist.

Dieser Landhund, gezüchtet & genutzt als Schäferhund, aber auch als Jagdhund, besitzt eine gut ausgebildete Muskulatur und ein hübsch gelocktes Fell. Sein Gehorsam, seine Intelligenz, sein Arbeitswille und seine schnelle Auffassungsgabe machen aus dem Spanischen Wasserhund einen leicht zu erziehenden Hund.
Felle



Statistiken

Sortieren:
Rasse: 

Spanischer Wasserhund erwachsener - Fell 60

 Durchschnittsbewertung: (10 Noten)
 Diese Fellfarbe bewerten:
 
OK

 2 Hunde haben diese Fellfarbe bekommen.
Spanischer Wasserhund erwachsener - Fell 51

 Durchschnittsbewertung: (3 Noten)
 Diese Fellfarbe bewerten:
 
OK

 1 Hunde haben diese Fellfarbe bekommen.
Spanischer Wasserhund erwachsener - Fell 26

 Durchschnittsbewertung: (2 Noten)
 Diese Fellfarbe bewerten:
 
OK

 2 Hunde haben diese Fellfarbe bekommen.